WIE WÄRE ES, MIT DEM FAHRRAD ZUR ARBEIT ZU FAHREN?

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren bietet zahlreiche Vorteile und weckt immer häufiger das Interesse von Städtern. Ob als regelmäßiger Sport oder einfach nur, um den Kopf vor und nach der Arbeit frei zu bekommen, ist Radfahren genau das Richtige!

Nummer

Fahrradfahren ist ein moderater und sehr gesunder Sport auch wenn du kein erfahrener Radfahrer bist

Radfahren ist immer eine moderate Sportart. Sie ist leicht zu beherrschen und du kannst deinen Kraftaufwand dosieren, ohne dabei deine Grenzen zu überschreiten.

Regelmäßiges Fahrradfahren ist für den Stoffwechsel, das Herz-Kreislauf-System und auch zum Abnehmen sehr gut. Damit kannst du Anspannungen verringern und Stress durch eine Pause zwischen Arbeit und Zuhause ablassen.

Weiterer Vorteil: Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren bedeutet, nicht mehr im Stau zu stehen und nicht mehr von öffentlichen Verkehrsmitteln und ihren Reisebedingungen abhängig zu sein. Fahr mit dem Fahrrad, denn das ist die Gelegenheit, um auf dem Rückweg von der Arbeit ab und an eine kleine Runde zu drehen. Erkunde so auch die angrenzenden Stadtviertel aus einer ganz neuen Perspektive.

Nummer

Ein regelmäßiges Training für Radsportler

Für einige Radsportler ist es DIE Lösung, den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurückzulegen, um Training und Familienleben unter einen Hut zu bringen. Sie fahren 2 bis 3 Mal pro Woche mit dem Fahrrad zur Arbeit und bauen ihre täglichen Strecken in ihre Trainingsprogramme ein.

Hierzu musst du einfach nur mit dem Rad zur Arbeit fahren und auf dem Rückweg eine zusätzliche Runde drehen! Damit kannst du ein paar Kilometer reißen, ohne dabei jedoch Zeit zu verlieren, da du weder erst nach Hause fahren noch die umziehen musst.

Plane zum Beispiel eine kleine Runde montags ein, so kannst du das Wochenende wieder wettmachen. Plane für die anderen Tage der Woche dein Training und arbeite eine Strecke von einigen Dutzend Kilometern je nach deinem Trainingsstand aus.

Nummer

Wähle die passende Ausrüstung zum Transportieren deiner Sachen

Aber Achtung: Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren erfordert eine gewisse Planung. Bevor es losgehen kann, solltest du dir die passende Fahrradausrüstung zulegen! Wenn du mit dem Rad zur Arbeit fährst, musst du ein gewisses Gewicht transportieren können: Wechselkleidung, Schuhe, Laptop usw.

Nimm für kleinere Sachen einen Rucksack. Das ist oft ausreichend, um Schuhe und Wechselkleidung mitzunehmen, und erweist sich oft als die praktischste Lösung. Doch ein Rucksack kann bei Fahrten über 1 Stunde unbequem werden.

Eine andere Lösung: Lege dir Satteltaschen zu, damit du deine Sachen nicht auf dem Rücken tragen musst. In Satteltaschen kannst du auch größere Dinge, wie zum Beispiel einen Laptop, transportieren. Du hast so auch mehr Bewegungsfreiheit!

Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren ist sowohl für Radsportler, die regelmäßig fahren, als auch für gelegentliche Radfahrer eine praktische Lösung.

Es ist vor allem eine Alternative zu öffentlichen Verkehrsmitteln und zum Auto ... und obendrein umweltfreundlicher! Also, worauf wartest du noch? Schwing dich in den Sattel!

HERVÉ

FACHMANN FÜR B‘TWIN-FAHRRÄDER

Bei jeder körperlichen Anstrengung ist es sehr wichtig, dass du ausreichend trinkst, auch wenn du nur ein paar Kilometer bei mäßiger Geschwindigkeit zurücklegst. Bringe einen Flaschenhalter an und denke stets daran, eine Trinkflasche mitzunehmen!

WEITERE TIPPS UND EMPFEHLUNGEN ZUM RADFAHREN

Tipps
Schrauber
Ein gut gepflegtes Fahrrad hält länger. Die richtige Pflege sorgt dafür, dass gewisse Teile weniger schnell abnutzen und bewahrt vor Schaden (die Kette eines Mountainbikes z.B., wenn es oft gefahren wird).
Tipps
Hast du beschlossen, um in Form zu bleiben oder entsprechende Fördermaßnahmen zu erhalten, mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren? Dieses praktische und kostengünstige Verkehrsmittel kann einen echten Beitrag zu deinem Radtraining leisten ... Hier der Beweis!
Tipps
Beim Einkaufen mit dem Fahrrad ist es nicht immer ganz einfach, ein gewisses Gewicht auf nur zwei Rädern zu transportieren. Und am Lenker baumelnde Taschen tragen nicht gerade zu deiner Sicherheit bei. Entdecke also unsere praktischen und sportlichen Lösungen zum Einkaufen mit dem Fahrrad!
SEITENANFANG