WIE WÄHLE  ICH KOPFHÖRER FÜR DEN SPORT AUS?

Zahlreiche Studien zeigen, dass Musikhören beim Training die sportliche Leistung steigert.

Und um dieses natürliche Dopingmittel zu nutzen, haben deine Ohren die Wahl: Kopfhörer mit Bügel, In-Ear-Kopfhörer oder One-Ear-Kopfhörer.

Um deine Ohrhörer auszusuchen, schau dir unseren unten stehenden Ratgeber an:

Zwei Kriterien sind entscheidend bei der Wahl von Sport-Kopfhörern: mit Kabel oder kabellos und darüber hinaus die angebotenen Zusatzoptionen.

MEINE KOPFHÖRER: MIT ODER OHNE KABEL?

Die Antwort ist ganz einfach: Alles hängt von deiner Sportart und deinen Bedürfnissen, was Bewegungsfreiheit angeht, ab!

SPORT MIT EINGESCHRÄNKTEM BEWEGUNGSSPIELRAUM

Sportler, die einen Sport mit wenig weiträumigen Bewegungen (Bsp. Walking, Wandern etc.) ausüben, werden zufrieden mit einem Paar Kopfhörern mit Kabel sein!

Warum? Weil diese Art Kopfhörer einfach und leicht zu benutzen, robust, und mit allen Smartphones und MP 3-Readern kompatibel  ist und außerdem nicht aufgeladen werden muss.

SPORT MIT VIEL BEWEGUNGSSPIELRAUM

Es gibt nichts Lästigeres, als sich mit den Armen in den Kabeln des Kopfhörers beim Training zu verheddern...

 

Bei Sportarten mit viel Bewegung (Laufen, Fitness, Ski, MTB etc.), entscheide dich für kabellose Hörer, die über Bluetooth mit deinem Smartphone verbunden sind, damit du absolute Bewegungsfreiheit genießt!

Aber achte auf die Fuktionsautonomie, denn diese Art von Kopfhörern funktioniert mit einem aufladbaren Aku...

KOPFHÖRER JA - ABER MIT WELCHEN OPTIONEN?

Einige Funktionalitäten können sich an deine Ansprüche anpassen:

FERNSTEUERUNG

Stelle mit der in die Kopfhörer integrierten Fernsteuerung den Ton lauter oder leiser

MIKROFON

Du kannst Telefonanrufe beantworten, ohne dein Training zu unterbrechen

MP3

Leg dein Smartphone beiseite und schaffe dir Kopfhörer mit internem Speicher an, auf dem du deine Musikdateien speichern kannst

Carlos

Dein Spezialist für Ton und Kameras

Achte darauf, deine Playlist für den Sport gut auszuwählen, denn manche Musikstücke motivieren mehr als andere, vorausgesetzt, sie unterstützen dein sportliches Tempo.

DIESE TIPPS KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN

Tipps
Um den Kapriolen des Wetters ein Schnippchen zu schlagen ist ein Laufband ideal geeignet! So kannst du regelmäßig dein Ausdauertraining zu Hause absolvieren.
Tipps
Wenn die Wetterbedingungen für ein Training im Freien nicht günstig sind oder es nicht zulassen, ist das Laufen auf dem Laufband eine interessante Alternative. Auch wenn einige Sportler es eventuell langweilig finden, so besitzt es doch zahlreiche beachtliche Vorteile, die wir in diesem Artikel vorstellen möchten.
Tipps
Laufen in der Schwangerschaft – ein Irrglaube? Keinesfalls. Auch wenn du ein Baby erwartest, kannst du bei mäßigem Tempo weiterhin laufen. Dazu einige Erläuterungen:
Tipps
Oberteile und T-Shirts zum Laufen sind in zahlreichen unterschiedlichen Varianten erhältlich. Aber wie findet man nun ein geeignetes Modell?
Tipps
running_avec_son_chien
Beim Laufen mit deinem Hund musst du einige Vorsichtsmaßnahmen treffen, damit die sportliche Betätigung für deinen treuen Begleiter nicht zu anstrengend oder gar gefährlich wird. Lies dazu unseren Leitfaden!
SEITENANFANG