Wie viele Kalorien verbrenne ich mit 30 Minuten Schwimmen?

Schwimmen gehört zu den Sportarten mit dem höchsten Energieverbrauch – du verbrennst also ziemlich viele Kalorien. Aber wie viele genau in 30 Minuten? Hier erfährst du alles, was du wissen möchtest!

Den Kalorienverbrauch zu zählen, ist etwas, was Sportler gerne tun. Vor allem, wenn es darum geht, Gewicht zu verlieren. Man kann sich damit motivieren und sich Ziele setzen. So einfach ist es aber gar nicht, den Kalorienverbrauch zu berechnen, weil er von unterschiedlichen Faktoren abhängt: dem Schwimmstil, dem Tempo, dem Alter, dem Gewicht und der Körpergröße des Sportlers …

 

Eine Sache ist aber sicher: Schwimmen gehört zu den Sportarten mit dem höchsten Energieverbrauch. Das macht Schwimmen zum idealen Sport, wenn du abnehmen möchtest.

 

Aber wie viele Kalorien kannst du bei 30 Minuten Schwimmen verbrennen? Hier unsere Antwort:

Wie viele Kalorien verbrenne ich mit 30 Minuten Schwimmen?

Durchschnittlicher Kalorienverbrauch bei 30 Minuten Schwimmen

Man sagt, dass man im Schnitt bei 30 Minuten Schwimmen zwischen 170 und 280 Kalorien verbrennt. Dieser Energieverbrauch hängt erst einmal davon ab, welchen Schwimmstil du praktizierst. Beim Butterfly verbrennst du die meisten Kalorien (ungefähr 380 in 30 Minuten), dicht gefolgt vom Brustschwimmen (circa 340 Kalorien in 30 Minuten), dem Kraulen und dem Rückenkraulen (circa 200 Kalorien in 30 Minuten).

 

Dein Schwimmtempo beeinflusst ebenfalls deinen Energieverbrauch. Präziser lässt sich der Energieverbrauch deswegen nicht über die Schwimmdauer, sondern über die Distanz berechnen.

 

Dann hängt der Energieverbrauch auch noch von deinem Profil ab: Mann, Frau, Größe und Gewicht. Je höher dein Gewicht zum Beispiel, desto mehr Kalorien verbrennst du. Je älter du wirst, desto niedriger ist dein Energieumsatz.

 

Männer verbrennen von Haus aus mehr Energie als Frauen, auch bei gleichem Gewicht. Das liegt an unseren biologischen Unterschieden.

Berechnung der verbrannten Kalorien nach Gewicht

Mit diesen Daten kannst du deinen wahren Kalorienverbrauch bei einer Schwimmeinheit von 30 Minuten in Abhängigkeit von deinem Gewicht ungefähr berechnen. Wir gehen dabei bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 25 Meter/Minute aus, was einer Strecke von 750 Metern über 30 Minuten entspricht.

Wie viele Kalorien verbrenne ich mit 30 Minuten Schwimmen?
Wie viele Kalorien verbrenne ich mit 30 Minuten Schwimmen?

Wie kann ich den Energieverbrauch optimieren?

Du möchtest beim Schwimmen so viele Kalorien wie möglich in 30 Minuten verbrennen?   Zunächst einmal kannst du Schritt für Schritt dein Tempo erhöhen. So legst du in 30 Minuten eine größere Strecke zurück und verbrennst so mehr Kalorien! Dazu arbeitest du durch einige Übungen am besten an deiner Technik. Schau dir ein paar Tutorials an, oder nimm Schwimmunterricht bei einem Profi.   Darüber hinaus kannst du deinen Schwimmstil abwechseln, und unterschiedliche Übungen machen. Je variabler dein Programm, desto mehr Kalorien verbrauchst du. Probier dich also gerne aus!   Zu guter Letzt kannst du noch Intervalltraining machen: 50 Meter schnell, 50 Meter aktive Erholung. Intervalltraining ist ideal, um Fett und Kalorien zu verbrennen. Schau dir am besten auch den Tipp Schwimmtraining zum Abnehmen an. Dort findest du ein Beispiel für ein Intervalltraining und einige Übungen zur Inspiration, damit du dein Schwimmtraining abwechslungsreicher gestalten kannst.

Jetzt weißt du, wie viele Kalorien du bei 30 Minuten Schwimmen verbrennst. Mit unseren kleinen Tipps kannst du sogar noch mehr Kalorien und Fett verbrennen.

 

Jetzt musst du nur noch losschwimmen!

DIESE TIPPS KÖNNTEN DICH INTERESSIEREN:

Tipps
Die Atmung - der wichtigste Faktor bei körperlicher Anstrengung! Auch beim Schwimmen spielt die Atmung eine wichtige Rolle und kann deine Leistungsfähigkeit bei Verbesserungen deutlich steigern. Entdecke hilfreiche Tipps und Tricks.
Tipps
new
Um gut ins neue Jahr zu starten und direkt richtig Gas zu geben, hat Nabaiji ein Training für euch zusammengestellt, mit dem ihr überschüssige Kalorien verbrennt. Lasst kurzerhand die Hüllen fallen und springt ins Wasser!
SEITENANFANG