WELCHE SEILE UND ACCESSOIRES SIND DIE RICHTIGEN?

Schnüre, Verbindungsmittel, Bandschlingen … alle diese Accessoires erfüllen eine ganz bestimmte Funktion. Wie soll man sich da zurechtfinden?

Zum Seilzubehör gehören Schnüre, statische Seile, Kletterleinen und Bandschlingen. Die Wahl des Seilzubehörs hängt davon ab, wie du es einsetzen möchtest.

SCHNÜRE

Die beim Klettern verwendeten Schnüre sind statisch. Es gibt sie in unterschiedlichen Durchmessern von 2 bis 7 mm.

SCHNÜRE MIT EINEM DURCHMESSER VON 6 BZW. 7 MM

Mit diesen Schnüren gelingt der Prusik oder Machardknoten mit Blockierung in beide Richtungen. Du kannst sie aber auch zum Sichern verwenden.

SCHNÜRE MIT EINEM DURCHMESSER VON 2 BIS 5 MM 

Schnüre mit kleinerem Durchmesser werden als spezielles Zubehör verwendet.

STATISCHE SEILE 

Statische Seile sind nicht zum Klettern, sondern vielmehr für Manöver gedacht, die keiner Seildehnung bedürfen – Abseilen, Aufstieg am Seil oder Heben eines Rucksacks. Eingesetzt werden sie hauptsächlich in der Speläologie, beim Canyoning und bei kleineren Höhenarbeiten.

KLETTERLEINEN

Eine Kletterleine (oder ein Verbindungsmittel) ist ein kurzes dynamisches Seilstück mit großem Durchmesser, dessen Enden jeweils eine Schlinge formen. Mit dieser Ausrüstung kannst du dich an der Wand sichern.

EINFACHE KLETTERLEINE

Sie bietet nur eine Befestigungslänge (75 cm).

DOPPELTE KLETTERLEINE

Hier gibt es zwei unterschiedliche Befestigungslängen: 45 und 75 cm.

BANDSCHLINGEN

Bandschlingen werden beispielsweise zum Sichern, für den Standplatzbau und zur Verlängerung von Expresssets verwendet … und es gibt sie in unterschiedlichen Längen (60 cm, 120 cm, 175 cm). Bandschlingen sind in zwei unterschiedlichen Qualitäten erhältlich – aus Polyamid und aus Dyneema.

BANDSCHLINGEN AUS POLYAMID

Sie bieten eine hervorragende Abriebfestigkeit. Diese Bandschlingen mit einer Breite zwischen 15 und 20 mm sind weich und daher angenehm zu handhaben.

BANDSCHLINGEN AUS DYNEEMA

Sie sind zwar leichter, kompakter (6 mm und 10 mm) und extrem abriebfest, ihre Schmelztemperatur liegt aber auch unterhalb der Schmelztemperatur von Bandschlingen aus Polyamid.

DIESE TIPPS KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN

Tipps
Entdecke das Klettern für dich
Du möchtest wissen, ob Klettern die richtige Sportart ist und was es für unterschiedliche Kletterarten gibt? Dann lies hier mal rein.
SEITENANFANG