Wandern, Trekking & Camping

22 Tipps
Pages
Bei jeder Wanderung hast du abwechselnd Phasen anhaltender Anstrengung bei Anstiegen und ruhige Abschnitte beim Gehen bergab oder während der Mittagspause. Wie kannst du dich dabei warm und trocken halten, um deinen Tag vollends zu genießen?
Im Winter und im Frühjahr wirken sich die Sonneneinstrahlung und der Wind auf die Schneebeschaffenheit aus. Die Schneedecke verändert sich. Daher ist es bei Aktivitäten im Schnee von Vorteil, wenn du den Schnee lesen kannst, um keine bösen Überraschungen zu erleben, die deine Sicherheit gefährden.
Damit du die Wanderstöcke finden kannst, die am besten auf dich und deine Wanderungen zugeschnitten sind, schlagen wir vor, uns dieses Produkt gemeinsam einmal im Detail anzuschauen. Hier sind die Eigenschaften, die du bei deiner Wahl berücksichtigen solltest.
Wir erklären dir, wie du deine Schneeschuhe am besten anziehst und an deine Füße anpasst, so dass deine Wanderung im Schnee zu einem vollen Erfolg wird.
Aus Baumwolle oder Synthetik oder doch aus Merinowolle? Mit oder ohne Reißverschluss? Bei so viel Auswahl ist es gar nicht so einfach, das richtige T-Shirt zu finden. Dennoch willst du trotz Schwitzen oder Regen auf jeden Fall am Körper trocken bleiben. Dank unserer Beratung triffst du ganz einfach die beste Wahl!
Wandern ermöglicht Entspannung und sportliche Aktivität in einem. Anstrengendes Gehen, Kälte oder große Hitze verbrauchen viel Energie. Die trockene Luft in den Bergen trägt außerdem zur Dehydration bei. Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr während des Wanderns ist unabdingbar, um die körperliche Anstrengung und die Schönheit der Landschaft während dieser Auszeit wirklich auskosten und genießen zu können.
Was bedeutet „Trekking“? Bist du gern mehrere Tage oder Wochen mit deinem Rucksack auf Abenteuertour? Genießt du bei Tag und bei Nacht die Freiheit in der Natur?
SEITENANFANG