Sport und Gesundheit

100 Tipps
Pages
Sag Rückenschmerzen den Kampf an – mit Schwimmen!
Schwimmen hilft dir, deine Rückenschmerzen loszuwerden. Du willst es genauer wissen? Dann schau dir die Profile von 5 Schwimmern an, die es geschafft haben, mit dem Schwimmen ihre Rückenschmerzen und andere Beschwerden loszuwerden.
Erfahre hier mehr über die Vorteile und die positiven Eigenschaften von Aquafitness - Straffen von Po und Beinen, Fitness & mehr
Erfahre hier mehr über die Vorteile und lerne 7 positive Effekte von Aquafitness kennen. Straffen von Po und Beinen, körperliche Leistungsfähigkeit und Entspannung sind nur ein paar der positiven Aspekte. Jetzt mehr lesen!
Die richtige Wahl des Trampolins
Trampolinspringen ist eine sportliche Aktivität, die einerseits körperlich anstrengend ist, andererseits aber auch wahnsinnig viel Spaß macht. Es fördert die Vorstellungskraft und setzt kreative Kräfte frei – und das alles zu Hause. Mit unseren Tipps findest du das richtige Trampolin.
Die Regeneration ist eine sehr wichtige Phase, die gleich mit dem Ende der Trainingseinheit beginnt. Sie wird häufig vernachlässigt, ist jedoch wichtig für die sportliche Leistung. Sich selbst zu massieren ist einfach, hochwirksam und lässt sich hervorragend in ein Regenerationsprogramm integrieren.
Eine Sonnencreme ist unverzichtbar, um deine Haut beim Sport draußen zu schützen. Das Wichtigste bei der Creme ist der Lichtschutzfaktor.
Ein präventiver Lendenstützgurt, ein weicher oder fester Lendenstützgurt ermöglichen es den Rücken beim Training zu stützen. Wir helfen dir, denjenigen auszuwählen, der am besten deinen Bedürfnissen entspricht.
Die Regeneration ist nicht nur wichtig für das Training, sondern auch für zukünftige sportliche Leistungen. Massagen, Wärme- oder Kälteanwendungen oder auch Kompression tragen zu einer schnellen und erholsamen Regeneration bei. Eine gute Regeneration ermöglicht es regelmäßig Leistung zu erbringen, ohne eine Verletzung zu riskieren.
Eine Stützbandage oder ein Tape ermöglicht es durch Bandagieren einen Muskel oder ein Gelenk zu stützen oder zu entlasten, wenn dieses geschwächt ist oder schmerzt. Diese Bandagen sind nur in der Länge dehnbar und können sich an alle Bereiche des Körpers anpassen.
Ein vorbeugender Knöchelschoner, ein weicher oder fester Knöchelschoner ist ein guter Schutz. Knöchel sind sehr fragil und werden bei der Ausübung von Sport sehr beansprucht: man sollte auf sie aufpassen!
SEITENANFANG