Running

46 Tipps
Pages
Manche lieben es, auf dem Laufband zu laufen, andere schließen es kategorisch aus. Es kann aber eine gute Alternative sein, wenn das Wetter schlecht ist. Aber auch in anderen Situationen kann das Laufband empfehlenswert sein...
Laufen ist ein sehr gemeinschaftlicher Sport. Eltern und Kinder können gemeinsam aufbrechen, um die Natur aus einem anderen Blickwinkel zu entdecken und zusammen viel Spaß zu haben.
Steif wie ein Stock! So beschreiben sich viele Läufer selbst. Den Boden mit den Fingerspitzen zu berühren und dabei die Knie durchgedrückt zu halten, scheint ein unerreichbarer Traum. Dabei sollte Beweglichkeit ein unverrückbares Ziel sein...
Die Mittagspause nutzen, um joggen zu gehen oder etwas Intervalltraining zu betreiben, ist für immer mehr Läufer aller Niveaus zu einer Vorliebe geworden. Aber wie kann man mitten am Tag trainieren, um Fortschritt zu machen? Hier ein paar Tipps dazu!
Laufen steht mehr und mehr mit technischem Zubehör in Verbindung, mit dem man Daten zum Training messen kann. Dauer, Strecke, Herzfrequenz, Durchschnittsgeschwindigkeit... beim Laufen wird 2018 kaum noch etwas dem Zufall überlassen!
Nur weil man im Flachland oder in der Stadt lebt, heißt das noch lange nicht, das man nicht an Trailläufen mit Höhenunterschied teilnehmen kann. Natürlich ist das Training nicht ganz so spannend wie für jemanden, der in den Alpen lebt, aber viele Läufer aus dem Flachland erzielen auf Trails mit großem Höhenunterschied trotzdem fantastische Ergebnisse.
Damit deine Brust schön bleibt, ist es wichtig, einen fürs Laufen geeigneten Sport-BH zu tragen. Wusstest du, dass nur 15 % der Frauen einen Sport-BH tragen, der auf ihren Sport abgestimmt ist? Beim Laufen wird das Augenmerk in erster Linie auf die Schuhe und den Wetterbedingungen entsprechende Kleidung gerichtet. Ein speziell fürs Laufen entwickelter BH oder Bustier gibt dir aber nicht nur mehr Komfort, sondern schützt auch deine Brust. Einen Sport-BH zu tragen, ist somit auch eine Frage der Gesundheit.
Triathlon besteht aus drei Disziplinen, aber es gibt eine vierte, die sich zweimal wiederholt: die beiden Wechsel. Der erste vom Schwimmen zum Radfahren und der zweite vom Radfahren zum Laufen. Bei diesen kann man enorm viel Zeit verlieren...
Nehmen Sie sich Zeit, um sich nach Ihrem Triathlon zu erholen, um dem Körper zu ermöglichen, in einen Zustand des Gleichgewichts zurückzukehren.
Bauchmuskeltraining oder Muskelaufbau ist ein elementarer Bestandteil jedes Lauftrainings. Bauchmuskeltraining stärkt die Muskeln und kräftigt Rücken- und Bauchmuskulatur, die beim Lauftraining unverzichtbar sind.
SEITENANFANG