Radsport

207 Tipps
Pages
Ganz gleich, ob an einem Trainingstag, bei einer Ausfahrt oder während eines Rennens – der Umgang mit Regen ist nicht immer einfach. Hier sind unsere Lösungen, mit denen du dich vor den Unbillen schlechten Wetters schützen kannst.
Häufig heißt es, dass ein guter Rahmen und gute Laufräder ein gutes Rad ausmachen. Es ist wichtig, bei der Auswahl seiner Laufräder die eigene Fahrweise und die Art der Strecken zu berücksichtigen. Hier findest du unsere Tipps, wie du dein Rad mit den zu deiner Fahrweise passenden Laufrädern ausstatten kannst.
Wenn man Profis beobachtet, mag das Fahren in der Gruppe einfach erscheinen. Um aber deine Sicherheit und die deiner Teamkollegen zu gewährleisten, musst du einige Regeln einhalten. Entdecke unsere Tipps. Sie erleichtern dir die Ausfahrten mit anderen Fahrern.
Wir haben es alle schon einmal mit zu wenig Luft in den Reifen, einem plötzlichen Platten oder einer quietschenden Kette zu tun gehabt, weil wir vor dem Losfahren versäumt haben, unser Fahrrad zu überprüfen ... Entdecke unsere Tipps für reibungslose Touren.
Entdecke, was es mit der Trittfrequenz auf sich hat und wie du sie für eine bessere Performance bei Touren und Trainingsfahrten optimieren kannst – egal, auf welchem Niveau du fährst.
Beim Kauf eines Kinderrads stößt man sehr schnell auf das Wort „Zoll“. Selbst wenn man möglicherweise weiß, wie viel Zoll das eigene Rad hat, wird es kompliziert, wenn man ein 14 Zoll-Rad von einem 16 Zoll-Rad unterscheiden soll. Erklärungen sind daher willkommen ...
Dein Kind ist für erste Fahrradfahrten zusammen mit Dir bereit? Damit du bedenkenlos und sicher mit deinem Kind losfahren kannst, schütze es in der ihm neuen Situation mit dem richtigen Zubehör. Helm, Knie- und Ellenbogenschützer, Beleuchtung oder Abstandhalter ... Für einen sicheren Einstieg gibt es zahlreiches Zubehör!
Die Einstellung von Lenker und Sattel beim BMX-Rad ist grundlegend anders als bei anderen Fahrrädern, Ziel bleibt aber dennoch eine gute Performance und ausreichender Komfort. Wir erklären dir, worauf du beim Einstellen deines BMX-Rads besonders achten musst ...
Auch wenn das Fahrradfahren kein gefährlicher Sport ist und weit hinter dem Laufen, Fußball oder Rugby liegt, was Unfälle angeht, so gibt es doch die ein oder andere Beschwerde, die Radfahrer haben können.
Dank Intervalltraining, unterschiedlichen Intensitäten und anderen Trainingsmethoden wirst du Fortschritte machen. Spare dir den Diesel für deine langen Strecken auf der Autobahn auf, drücke kräftig auf die Tube und rücke im Ranking einige Plätze nach oben.
SEITENANFANG