GOOFY? REGULAR? WELCHER FUSS STEHT VORNE?

Surfen ist vor allem ein Sport für das Gleichgewicht, daher die Bedeutung des vorderen Fusses. Wozu dient er? Wie wähle ich den richtigen?

GLEITSPORTARTEN = SPORTARTEN FÜR DAS GLEICHGEWICHT

Wie die meisten Gleitsportarten (Skateboard, Snowboard, Windsurfen und Kitesurfen) wird Surfen in Seitenlage praktiziert. Deshalb ist es wichtig, von Anfang an das Gleichgewicht auf dem Brett zu halten, um voranzukommen und schnell Spaß an der Sache zu haben.

Wenn du zum Beispiel Linkshänder bist, kannst du besser mit der linken Hand schreiben als mit der rechten. Gleiches gilt beim Gehen. Deine Stabilität wird durch die bessere Sprungkraft eines Fußes im Vergleich zum anderen gestärkt.

 

GOOFY? REGULAR?

Der Surfer wird als regular Foot bezeichnet, wenn er mit dem linken Fuß vorne surft. In diesem Fall befestigt er seine Leash am rechten Fuß (rückwärtiger Fuß).

 Also ist er goofy, wenn sein rechter Fuß vorne steht.

 

WIE WÄHLE ICH MEINEN VORDEREN FUSS? 

Zunächst entscheidet man nicht, ob man goofy oder regular ist, man wird so geboren. 

Um den vorderen Fuß zu bestimmen, den du spontan einsetzt, kannst du folgenden Test durchführen:

- Stelle dich hin, Füße geschlossen, Körper gerade.

- Schließe die Augen und entspanne dich.

- Bitte eine Person in deiner Umgebung, dich (leicht) in den Rücken zu stoßen, so dass du nach vorne fällst.

Beobachte deine Reaktion: der Fuß, den du instinktiv nach vorne bewegst, um nicht zu fallen, ist der vordere Fuß auf deinem Surfbrett!

Also: Goofy oder Regular?

 

Weitere Techniken, um den vorderen Fuß zu ermitteln:

 

 

Skateboard-Fahren

In der Regel ist der Fuß, den du beim Skateboard-Fahren nach vorne stellst, der gleiche wie der beim Surfen.

Rollerfahren

Wie beim Skateboard-Fahren ist der vordere Fuß beim Rollerfahren in der Regel der gleiche wie beim Surfen.

Wenn du dich aber nicht sicher auf deinem Brett fühlst, versuch es mit dem anderen Fuß.

Es gibt keine theoretische Regel, die den vorderen Fuß bestimmt, es ist vor allem eine Frage des Gefühls und des Wohlergehens. 

Jetzt, da du deinen vorderen Fuß kennst

DIESE TIPPS KÖNNTEN DICH INTERESSIEREN

Tipps
An sich ist die Wahl einer Leash nicht schwierig. Ein paar Details sollte man allerdings beachten, um dieses Surf-Accessoire richtig auszuwählen. DECATHLON bietet dir praktische Ratschläge für die richtige Wahl und Verwendung deiner Leash!
SEITENANFANG