TREKKING ENTDECKEN

Was bedeutet „Trekking“? Bist du gern mehrere Tage oder Wochen mit deinem Rucksack auf Abenteuertour? Genießt du bei Tag und bei Nacht die Freiheit in der Natur?

Wenn du diese Fragen mit „ja“ beantworten kannst, dann bist du beim Trekking genau richtig!

 

Erfahre, was Trekking genau ist, welche Regeln du dabei beachten musst, wie deine Gesundheit davon profitiert und für welche unterschiedlichen Anforderungen wir die passenden Artikel für dich im Sortiment haben!

 

 

WAS IST TREKKING?

Vielleicht hast du vom Trekking schon einmal unter den Namen „Weitwandern“ oder „Fernwandern“ gehört.

Das englische Verb „(to) trek“ bedeutet ganz einfach „(durchs Land) ziehen“ oder „wandern“ und wird heute im Allgemeinen für Wanderungen in mehreren Etappen durch Gebirge oder Wüstenregionen verwendet, wobei gelegentlich auch städtische Bereiche durchquert werden können.

Du machst dich also mehrere Tage mit deiner gesamten Ausrüstung auf den Weg und übernachtest meist im Zelt oder in Schutzhütten, Fremdenzimmern, Jugendherbergen usw. So kannst du die Freiheit grenzenlos genießen!

 

DIE REGELN DES TREKKING

Beim Trekking kannst du vor allem die Zwänge des Alltags hinter dir lassen und dich ganz im Rhythmus der Natur bewegen.

Um jedoch eine ausgedehnte Wandertour vollends genießen zu können, musst du richtig vorbereitet sein. Eine mehrtägige oder gar wochenlange Wanderung mit der gesamten Ausrüstung auf dem Rücken macht man nicht einfach so nebenbei!

Beachte vor allem deine Fitness und die geplante Strecke mit ihrem Höhenunterschied sowie die Dauer der einzelnen Etappen.

Zudem solltest du in Erwägung ziehen, eventuell schon einige Wochenenden vor dem eigentlichen Start ein wenig zu trainieren. Dadurch vergewisserst du dich, dass du in deinen Schuhen keine Blasen bekommst, dein Zelt problemlos aufbauen kannst und die gesamte erforderliche Ausrüstung beisammen hast. Und natürlich bereitest du dich auf die körperliche Anstrengung vor! 

Die goldene Regel des Trekkings lautet: Keine Spuren hinterlassen!

Nimm also immer deinen gesamten Abfall mit (und sammle gegebenenfalls sogar den unterwegs gefundenen Müll ein)!

WELCHE VORZÜGE BIETET TREKKING?

Beim Trekking bist du vollkommen im Einklang mit der Natur und kannst den Stress und die Sorgen des Alltags endlich einmal hinter dir lassen.

Wie bei jedem Wandern oder Gehen trainierst du zudem in gelenkschonender Weise deine Ausdauer. Falls dein Rucksack jedoch sehr schwer ist, solltest du auf Wanderstöcke zurückgreifen.

 

 

IST TREKKING ETWAS FÜR MICH?

Ob Groß und Klein oder Alt und Jung – Trekking ist wirklich für jeden* geeignet!

Allerdings haben wir für unsere Marke Forclaz drei unterschiedliche Trekking-Disziplinen identifiziert:

Trekking in den Bergen Dies ist die klassische Form des Trekkings. Du begibst dich auf eine mehrtägige Tour durchs Gebirge und übernachtest dabei im Zelt, in Schutzhütten oder auch in komfortableren Fremdenzimmern. 

Trekking auf Reisen (Backpacking) Möchtest du dich auf ausgedehnte Reisen begeben und die Welt zu Fuß erkunden? Bist du auf der Suche nach Freiheit, Abenteuer und gemeinsamen Erlebnissen mit anderen Menschen? Willst du sicher und unabhängig neue Kulturen kennenlernen? Dann steckt ein echter Backpacker in dir! Werde Teil unserer Backpacker-Community auf Instagram!

Trekking in der Wüste Möchtest du in unendlicher Weite neue Energie tanken? Eine ausgedehnte Wanderung durch die Wüste ist ein einzigartiges Abenteuer. Mehrere Tage lang gehst du im Rhythmus der Kamele durch majestätische Landschaften und kannst dabei vollständig abschalten.

*außer bei medizinischen Gegenanzeigen

DIE BENÖTIGTE AUSRÜSTUNG ZUM TREKKING

Deine Ausrüstung sollte stets an dein körperliches Leistungsvermögen, die geplante Strecke und die Wetterbedingungen angepasst sein. Bevor wir uns jedoch im Detail mit den Anforderungen einzelner Treks befassen, sollten wir uns zunächst den wichtigsten und übergeordneten Aspekt vor Augen führen: die Widerstandsfähigkeit unserer Ausrüstung. Wohin auch immer dich deine Abenteuerlust führt, darf dich deine Ausrüstung niemals im Stich lassen. Deshalb legen wir bei Forclaz besonderen Wert auf die Robustheit unserer Produkte.

TREKKING IN DEN BERGEN

Bei diesen Produkten steht die Widerstandsfähigkeit im Vordergrund.

 

TREKKING AUF REISEN (BACKPACKING)

Neben der Robustheit der Produkte kommt es hier vor allem auf Sicherheit an.

TREKKING IN DER WÜSTE

Diese Produkte sind nicht nur widerstandsfähig, sondern bieten auch eine besonders gute Belüftung und raffinierten Schutz gegen den Sand.

Ob ins Gebirge, in die Wüste oder auf Reisen begleiten wir dich überall auf der Welt bei deinen Lieblingsabenteuern. Wir sind gespannt auf deine Erfahrungen!

CLOTHILDE

Redakteurin für alles rund ums Trekking 

Wandererin und Bergliebhaberin, verliebt in die Murmeltiere der Alpen, gelassene Skifahrerin und Yogini 

ENTDECKE UNSERE AUSWAHL AN TIPPS UND TRICKS

Tipps
Trekkingräder sind ein guter Kompromiss zwischen City-Bike und Mountainbike. Sie sind ideal für Fahrten und Touren auf Landstraßen und unbefestigten Wegen. Tipps für die richtige Wahl findest du in unserem Ratgeber!
SEITENANFANG