DIE VORZÜGE DES MOUNTAINBIKINGS

Dir stehen unzählige Sportarten zur Verfügung. Das Mountainbiking ist besonders ansprechend und sehr gesund. Erfahre warum ...

Regelmäßiger, vielleicht sogar täglicher Sport trägt zu einer gesunden Lebensweise bei. Gesundheitsexperten empfehlen eine ausgewogene Ernährung, ausreichende Flüssigkeitszufuhr und 30 Minuten sportliche Aktivität täglich.

DIE VORZÜGE DES MOUNTAINBIKINGS FÜR DEN KÖRPER

Aus medizinischer Sicht gibt es kaum Einwände gegen das Mountainbiking, was den Sport für die meisten zugänglich macht. Solltest du Zweifel haben, lass dich von deinem Arzt beraten, ob in deinem Falle etwas dagegensprechen könnte.

 

• HERZ-KREISLAUF-TRAINING UND AUFBAU VON MUSKULATUR

Beim Radfahren werden alle Muskelgruppen und das Herz beansprucht.

Besonders trainiert werden natürlich die Beine, aber auch die Bauch- und Brustmuskulatur und die Arme. Es ist also ein ganzheitlicher Sport.

Die Stärkung des Herzmuskels hat gleich mehrere Vorteile:

•Je mehr er trainiert wird, desto leistungsfähiger wird das Herz, wodurch mehr Blut durch deinen Körper fließt;

• Mehr Sauerstoff erreicht deine Muskeln und Organe;

• Dein Herz erholt sich nach Anstrengung schneller wieder.

 

RISIKOPRÄVENTION

Regelmäßiges Training, etwa Mountainbiking, beugt Krankheiten und Übergewicht vor.

Im Idealfall kombinierst du regelmäßiges Training mit ausgewogener Ernährung. Tipps dazu findest du im Bereich Mountainbiking und Ernährung.

Das Radfahren gehört außerdem zu den Low-Impact-Sportarten, Verletzungen durch Stöße und Erschütterung sind deshalb seltener der Fall als etwa beim Laufen.

PSYCHOLOGISCHE VORTEILE DES MOUNTAINBIKINGS

Regelmäßiges Mountainbiking ermöglicht das Abschalten nach der Arbeit, reduziert Stress und wirkt sich positiv auf dein allgemeines Verhalten aus.

Was gibt es Besseres, als eine Tour mit dem Rad durch die Natur, um abzuschalten und den Alltag zu vergessen? Beim Mountainbiking lässt sich sportliche Aktivität ganz prima mit neuen Entdeckungen in deiner Region verbinden. Das Radfahren erweitert den Horizont.

Körperliche Betätigung bewirkt Entspannung, was Angst reduziert und Anspannung abbaut. Das Mountainbike bietet den Vorteil, dass man mit ihm nicht auf befestigten Wegen bleiben muss, sondern sich richtig in die Natur begeben kann: Wald, Berge, Feldwege ...

Regelmäßiger Sport ist gut gegen Depressionen, egal ob sie chronisch oder vorübergehender Natur sind. Gemeinsame Touren und Ausflüge in Gesellschaft wirkt sich ebenfalls positiv aus.

Das Radfahren allgemein und das Mountainbiking im Speziellen ist eine sehr komplexe sportliche Disziplin. Die Vorteile des Radfahrens kannst du auch nutzen, indem du mit dem Rad zur Arbeit fährst.

DIESE TIPPS KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN

Tipps
Die Fahrradbeleuchtung ist ein entscheidender Faktor für die Sicherheit von Radfahrern. Mit der Verbreitung von LED-Leuchten und den immer besser werdenden Akkus hat sich dieses unverzichtbare Zubehör in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Die Auswahl ist groß und bietet für alle Anforderungen eine optimale Lösung.
Tipps
Mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren bietet zahlreiche Vorteile und weckt immer häufiger das Interesse von Städtern. Ob als regelmäßiger Sport oder einfach nur, um den Kopf vor und nach der Arbeit frei zu bekommen, ist Radfahren genau das Richtige!
Tipps
Es gibt Fahrradtrikots zum Rennrad- und Mountainbikefahren sowie mit oder ohne Ärmel, Reißverschlüssen oder Taschen. Angesichts dieses vielfältigen Angebots hast du nun die Qual der Wahl. Wie findest du also ein passendes Modell?
Tipps
Während jeder sportlichen Betätigung musst du ausreichend viel trinken. Beim Fahrradfahren hast du den Vorteil, dass du leicht eine Trinkflasche transportieren kannst. Aber welches Modell ist das richtige?
Tipps
Der Komfort und die Leistung eines Radfahrers hängt von seiner Ausrüstung ab. Überlasse nichts dem Zufall und wähle die für deinen Trainingsstil passendsten Schuhe aus.
Tipps
Fahrradhandschuhe wählst du je nach Witterung und Trainingsstil aus. Denn die Bedürfnisse beim Mountainbiken und Rennrad fahren sind recht unterschiedlich.
SEITENANFANG