DIE RICHTIGE WAHL DER PUMPE FÜR EIN AUFBLASBARES SUP-BOARD

Aufblasbare SUPs werden immer beliebter, da sie super kompakt und leicht zu transportieren sind. Sie eignen sich daher perfekt, um entspannt in der Garage zu lagern und ohne großen Aufwand an den nächstgelegenen See zu transportieren. Auch in den Urlaub kann man sie perfekt mitnehmen, ohne dass sie das ganze Auto einnimmt. Wir zeigen dir die unterschiedlichen Pumpentypen.

Die Wahl einer Stand Up Paddle (SUP)-Pumpe hängt von mehreren Kriterien ab:

nummer 1

TIPPS & TRICKS BEIM AUFPUMPEN

Bei der Benutzung der Hochdruck-Luftpumpe von ITIWIT gibt es einen kleinen Trick, damit der Schlauch beim Pumpen problemlos und dicht an der Pumpe bleibt. Im Video siehst du, wie du vorgehen musst.

Doppelhub Hochdruckpumpe von Itiwit (geeignet für SUPs und Hochdruck-Kajaks)

MANUELLE HOCHDRUCKPUMPE MIT DOPPELHUB

Als wichtigste Entwicklung der Pumpe mit Einfachhub seit 2 Jahren ermöglicht diese Pumpe Luft sowohl beim Anheben als auch beim Absenken des Griffs in das Board zu leiten. Dadurch wird die Aufpumpzeit um 30 % verringert.

Da es jedoch schwieriger ist, den Griff anzuheben, als ihn herunterzudrücken, ermöglichen es die meisten Systeme, die letzten Pumpstöße mit Einfachhub auszuführen, wodurch bei zunehmendem Druck lediglich beim Absenken des Griffs mehr Kraft nötig ist.

Der Übergang in den Einfachhub verlängert das Aufpumpen, macht es jedoch weniger anstrengend.

Dreifach-Hub Hochdruck-Luftpumpe von Itiwit für SUPs und Hochdruck-Kajaks

MANUELLE HOCHDRUCKPUMPE MIT DREIFACHHUB

Man nehme eine Pumpe mit Doppelhub mit einem Kolben und füge einen zweiten Kolben hinzu, um bei jedem Pumpenstoß doppelt so viel Luft in das Board zu leiten. Sie stellt damit die schnellste Handpumpe auf dem Markt dar (30 % Zeitgewinn im Vergleich zu einer Pumpe mit Doppelhub).

Um sich an den Druckanstieg und dem damit verbundenen höheren Kraftaufwand anzupassen, beginnt man zunächst im Doppelhub mit 2 Kolben, wenn der Druck zu Beginn noch niedrig ist.

Sobald dies zu anstrengend wird, dreht man das Rädchen auf Einfachhub mit zwei Kolben und beendet den Prozess mit der Einstellung Einfachhub mit einem Kolben, um den Kraftaufwand zu verringern, wodurch das Aufpumpen ein wenig länger dauert.

Elektro Luftpumpe für Kajaks und SUPs, einstellbarer Druck

HOCHDRUCK-ELEKTROPUMPE

Wenn du nicht der Meinung bist, dass das manuelle Aufpumpen eine gute Aufwärmübung für den SUP-Sport darstellt, oder wenn es dir einfach zu anstrengend ist, solltest du dich für eine elektrische Pumpe entscheiden, welche über den Zigarettenanzünder deines Autos betrieben werden kann.

Stelle den Druck ein, den du erreichen willst, durch Drücken der Taste "on" und in 10 Minuten ist dein Board automatisch mit 15 PSI aufgepumpt (falls mehr Druck benötigt wird, überprüfe, ob die Elektropumpe diesen erreichen kann, sonst musst du mit der Handpumpe nachpumpen).

Du solltest generell den Motor deines Autos laufen lassen, während du aufpumpst, um die Batterie nicht zu stark zu schwächen.

Einige elektrische Pumpen funktionieren auch mit aufladbaren Batterien, hier liegen die Preise jedoch über 200 €.

Irwin

Produktchef Stand Up Paddling

Jeder soll den Spaß und den positiven Effekt des Paddelsports erleben können! Deshalb entwickelt und entwirft die Marke Itiwit Produkte, die es dir ermöglichen, dich auf dem Wasser genauso wohl zu fühlen wie an Land. Kompakt, leicht und einfach zu verstauen und zu transportieren – die Produkte der Marke Itiwit sind dein idealer Begleiter bei allen Abenteuern zu Wasser, ob allein oder mit deiner Familie!

WEITERE INTERESSANTE TIPPS

Tipps
Für eine gelungene Spazierfahrt übers Wasser musst du auf deinem Brett ein wenig Verpflegung oder Wechselkleidung mitnehmen. In diesem Artikel erklären wir dir, wie du sogar deine empfindlichsten persönlichen Gegenstände vor Nässe schützt.
Tipps
SUP
Du hast das Stand Up Paddling für dich entdeckt und möchtest dich nun in die Fluten stürzen? Eine hervorragende Idee, da es sehr viel leichter ist, das Surfen mit einem Paddle Board als mit einem Surfbrett zu erlernen, da du bereits aufrecht auf dem Brett stehst! Du musst dir lediglich die Reflexe und die Balance eines Surfers aneignen.
Tipps
SUP_Wahl_des_richtigen_SUP-Boards_neu
Die Marke ITIWIT hat für jeden das richtige SUP-Board. Egal, ob Einsteiger- oder Familienboard, ob Race-Board für Langstrecken und Wettkämpfe oder ein Surf-SUP für Spaß in den Wellen. Hier erfährst du, wie du das richtige SUP-Board für dich findest!
SEITENANFANG