DIE RICHTIGE WAHL DER GRÖSSE EINES TAUCHANZUGS

Neoprenanzüge wurden zum Schutz vor Kälte entwickelt. Damit er dich optimal vor Kälte schützen kann, muss der Anzug jedoch unbedingt die richtige Größe haben. Entdecke unseren Ratgeber, der dir bei der Wahl der richtigen Größe hilft.

DAS PRINZIP EINES NEOPRENANZUGES BESTEHT DARIN, EINEN DÜNNEN WASSERFILM ZWISCHEN DEM NEOPREN UND DEINER HAUT EINDRINGEN ZU LASSEN, UM WÄRME ZU ERZEUGEN. DAHER IST ES WICHTIG, DASS DEIN ANZUG DIE RICHTIGE GRÖSSE HAT, UM WIE EINE ZWEITE HAUT ZU SITZEN. 

DIE VORTEILE EINES GUTEN ANZUGS

Damit Neopren qualitativ hochwertig ist, müssen mehrere Elemente erfüllt sein:
- Seine Elastizität, die auf die im Neopren eingeschlossenen Mikrobläschen zurückzuführen ist. Denn je mehr Blasen es gibt, desto flexibler ist das Material. Es ist jedoch wichtig, auf den Wasserdruck zu achten, da er dazu führt, dass die Blasen zerplatzen und der wärmende Effekt reduziert wird.
- Seine Fähigkeit, gegen Kälte zu isolieren, die von der Dicke des Neoprens, den Nähten und der Verbindung zwischen den verschiedenen Elementen abhängt.
- Die Qualität des Neoprens, der Nähte oder der Verbindungen sind ausschlaggebend für die Lebensdauer des Anzugs. Darüber hinaus muss der Anzug gut gepflegt werden, indem er von jeder Seite mit kaltem Süßwasser gespült und unter Belüftung und vor direktem Sonnenlicht geschützt getrocknet wird, um die Qualität des Neoprens nicht zu beeinträchtigen.
- Die Fähigkeit seine ursprüngliche Form wiederherzustellen, die durch die Elastizität des Neoprens bestimmt wird.

Du solltest dir allerdings keine Sorgen machen, falls du dich beim ersten Anprobieren deines Anzugs nicht wohl fühlst. Dein Taucheranzug muss wie eine zweite Haut sitzen, weshalb es normal ist, dass man sich beim Anprobieren im Geschäft und den dortigen Temperaturen nicht wirklich wohl fühlt. Achte auf einen engen Sitz am Hals und am Brustkorb.

MASS NEHMEN, UM DEN RICHTIGEN ANZUG AUSZUWÄHLEN

Bevor du einen Anzug kaufst, solltest du deine Maße nehmen, um die für dich richtige Größe zu finden.
Hierzu nimmst du ein Maßband zur Hand und nimmst deine Maße, ohne Kleidung. 

 

 

MASSE FÜR FRAUEN 

BRUSTUMFANG 

Um diesen Wert zu erhalten, nimmst du ein Maßband und misst dort, wo die Brust am weitesten vorsteht, wie unten auf dem Foto abgebildet.

Zusätzlich musst du diese Messung parallel zum Boden durchführen, das Band beim normalen Atmen straffen und dann den Wert ablesen.

 

TAILLENUMFANG 

Um diesen Wert zu erhalten, nimmst du ein Maßband und legst es oberhalb des Bauchnabels an, dort wo dein Körper am schmalsten ist, wie in der Abbildung gezeigt. Wiederhole das Ganze, hebe deinen Kopf an und atme normal, während du das Band fixierst, um deine Maße abzulesen.

 

 

HÜFTUMFANG

Für diese letzte Messung ist die Methode dieselbe. Nimm einfach deine Maße an der breitesten Stelle deines Gesäßes und fixiere das Maßband, um den Wert abzulesen.

GRÖSSENTABELLE FÜR DAMENANZÜGE

Diese Größentabelle wird dir bei der Auswahl helfen. Wenn diese Werte jedoch nicht mit deinen Maßen übereinstimmen, solltest du dich am Brustumfang orientieren.

MASSE FÜR MÄNNER

 

 

BRUSTUMFANG 

Die Methode ist dieselbe wie für Frauen und wird ebenfalls mit einem Maßband durchgeführt. Die Messung muss an der breitesten Stelle deiner Brust durchgeführt werden, wobei das Maßband beim Ablesen gespannt sein muss. 

 

 

TAILLENUMFANG

Wie bei der Methode für Frauen, misst du oberhalb des Bauchnabels, an der Stelle, an der dein Körper am schlankesten ist, wie unten auf dem Foto dargestellt und liest deine Werte vom Maßband ab.

 

HÜFTUMFANG

Für diese letzte Messung spannst du das Maßband über die breiteste Stelle deines Gesäßes und liest den Wert ab.

 

GRÖSSENTABELLE FÜR HERRENANZÜGE

 

 

 

GRÖSSENTABELLE FÜR KINDERANZÜGE

 

 

 

Wenn die Werte nicht mit den Maßen deines Kindes übereinstimmen, solltest du dich am Brustumfang orientieren.

UNSERE LETZTEN TIPPS, UM DEN PASSENDEN ANZUG ZU FINDEN

Trotz dieser Tipps und der verschiedenen Größentabellen ist es am besten direkt im Geschäft mehrere Größen anzuprobieren, um zu sehen, welche am besten zu deinem Körpertyp passt. Dabei ist immer dein Brustumfang ausschlaggebend, damit du richtig atmen kannst. Sollte der Anzug an den Oberschenkeln oder am Rumpf Falten schlagen, ist das nicht schlimm, es verringert jedoch deinen Kälteschutz.

 

ALEXANDRE

Verkäufer für Tauchartikel – DECATHLON Toulon (Frankreich) – Niveau 3 FFESSM und Redakteur für die Marke Subea 

Dein Tauchanzug wirkt wie eine zweite Haut. Er muss daher so eng wie möglich sein! Achte beim Anprobieren darauf, dass du dich in deinem Anzug frei bewegen kannst. Tatsächlich darfst du dich keinesfalls eingeengt fühlen und musst mühelos atmen können. 

 

WIR EMPFEHLEN DIR EBENFALLS UNSERE TIPPS ZUM TAUCHEN 

Tipps
Vielen Tauchern fällt es schwer, ihren Neoprenanzug richtig anzuziehen. Dennoch solltest du dabei die richtige Technik beherrschen, um den Tauchanzug nicht zu beschädigen und seine Lebensdauer zu verlängern. Hier haben wir einige wertvolle Tipps für dich zusammengestellt, mit denen du deinen Neoprenanzug leichter anziehen kannst.
Tipps
subea
Die Flossen sind ein wichtiger Bestandteil beim Tauchen. Wir helfen dir bei der Wahl der richtigen Flossen für deinen Einsatzbereich.
Tipps
DECATHLON subea Vorteile des Tauchens
Bist du bereit, den Sprung zu wagen und etwas Neues zu sehen? Diese 6 Vorteile des Gerätetauchens machen auf jeden Fall Lust auf mehr!
SEITENANFANG