Die richtige Wahl der Golfausrüstung für Kinder

DIE RICHTIGE WAHL DER GOLFAUSRÜSTUNG FÜR KINDER

Anbei unsere Tipps für die Auswahl der für das Training deines Kindes richtigen Golfausrüstung.

DIE AUSWAHL EINER GOLFAUSRÜSTUNG ERFOLGT ANHAND VON DREI KRITERIEN: GRÖSSE, ALTER UND SPIELPRAXIS.

GRÖSSE UND ALTER DES ANGEHENDEN GOLFERS

Wählen eine Ausrüstung, die der Größe und dem Alter des Kindes entspricht. Es erleichtert die Handhabung, wenn sie durch eine geringere Schaft- bzw. Schlägerlänge auf die Größe des Spielers abgestimmt ist. Bei Inesis bieten wir Ausrüstungen in vier Farben an, die jeweils einer Größe bzw. einer Altersgruppe der angehenden Golfer entsprechen.
UNTER 1,10 M

Die gelbe Ausrüstung wurde für Kinder entwickelt, die unter 1,10 m sind. Sie besteht aus einem Bag, einem 9er-Eisen und einem Putter.

ZWISCHEN 1,10 M UND 1,25 M

Die grüne Ausrüstung wurde für Kinder entwickelt, die zwischen 1,10 m und 1,25 m sind. Sie besteht aus einem Bag, einem 9er-Eisen und einem Putter.

ZWISCHEN 1,25 M UND 1,40 M

Die rote Ausrüstung wurde für Kinder entwickelt, die zwischen 1,25 m und 1,40 m sind. Sie besteht aus einem Bag, einem 1er-Holz (Driver), einem 7er-Eisen, einem Sand Wedge und einem Putter.

ZWISCHEN 1,40 M UND 1,55 M

Die blaue Ausrüstung wurde für Kinder entwickelt, die zwischen 1,40 m und 1,55 m sind. Sie besteht aus einem Bag, einem 1er-Holz (Driver), einem 7er-Eisen, einem Sand Wedge und einem Putter.

MÜHELOSIGKEIT DES SPIELS

Mühelosigkeit und Freude am Spiel hängen auch von für Kinder geeigneten Schlägern ab.
TREFFSICHERHEIT

Um Kindern das Spiel zu vereinfachen und die Treffsicherheit zu erhöhen, sollten deren Schlägerköpfe mit einer besonders großen Schlagfläche und Sohle versehen sein. Auch eine geringere Schaft- bzw. Schlägerlänge erleichtert einen präziseren Golfschwung.

LEICHTIGKEIT

Bei der Wiederholung der Golfschwünge ermüden Kinder schnell. Hier sorgt vor allem ein leichter Schläger für mehr Leichtigkeit und Mühelosigkeit im Spiel. Diese Leichtigkeit merkt man während der Golfschwünge und auch wenn man mit dem Bag auf der Schulter über den Platz geht. Man ermüdet weniger schnell.

PASSENDER GRIFF

Idealerweise hat man einen auf die Kinderhand abgestimmten Griff mit Markierungen, die für eine instiktiv richtige Positionierung der Hände sorgen. So prägt man sich diese beim Golfen grundlegende Geste schneller ein.

WEITERE INFORMATIONEN

Tipps
Gute Pflege des Golfsets
Hier findest du Tipps von Inesis, wie du dein Golfset richtig pflegst, damit es lange in gutem Zustand bleibt.
Tipps
new
Um auf jedem Golfplatz und für jeden Schlag immer den richtigen Schläger auszuwählen, geht nichts über eine GPS-Uhr oder einen Entfernungsmesser. In diesem Artikel geben wir dir einige Tipps, wie du ein geeignetes Hilfsmittel zum Bestimmen von Entfernungen auf dem Golfplatz finden kannst.
Tipps
Wenn du auch bei schlechtem Wetter Golf spielen möchtest, solltest du dich mit geeigneter Regenbekleidung ausrüsten. Diese besteht meistens aus einer Regenjacke, einem Schirm und einer Regenhose, kann darüber hinaus jedoch auch Zubehör wie Schutzhüllen für Schläger, Trolley und Tasche umfassen.
Tipps
new
Mit Softspikes oder Noppen? Für rutschiges oder trockenes Gelände? Auf dem Platz oder Übungsareal? Hier findest du die wichtigsten Kriterien, um den richtigen Golfschuh zu finden!
Tipps
Reicht es zum Golfspielen schon aus, entspannt über den Platz zu schlendern? Nun ja ... Nicht ganz! Denn außerdem ist eine gewisse körperliche Vorbereitung nötig, um jeden Schlag auch möglichst effizient auszuführen.
SEITENANFANG