DIE RICHTIGE PFLEGE DER KINDERSCHUHE VON NEWFEEL

Hast du gerade deinem Kind ein Paar Newfeel Schuhe gekauft? Sie sind speziell entworfen, um es bei seinen täglichen und sportlichen Aktivitäten zu begleiten. Hier findest du unsere sechs Pflegetipps, damit sie so lange wie möglich neu bleiben... oder wieder schön werden!

IMPRÄGNIERE NACH DEM KAUF DIE SCHUHE DEINES KINDES

Alle unsere Kinderschuhe sind wasserabweisend, das heißt, dass das Wasser auf den Schuhen abperlt, ohne ins Innere einzudringen, vorausgesetzt der Regen dauert nicht zu lange oder wird in den Schuh gerieben wie z. B. beim Laufen durch nasses Gras. Es ist also trotzdem unverzichtbar, die Newfeel Kinderschuhe mit einem Imprägnierspray zu imprägnieren. Das schützt die Schuhe außerdem vor Schmutz! Das Imprägnieren sollte einmal monatlich wiederholt werden.

LASS JEDEN ABEND DIE INNENSOHLE AUSDÜNSTEN

Bei all unseren Schuhen kann man die Innensohle herausnehmen. Diese Sohle hat einen Schwammeffekt und saugt den Fußschweiß des Kindes auf. Sie ist speziell dafür gemacht, die über den Tag angesammelte Feuchtigkeit zu absorbieren. Und wenn man sie herausnimmt, kann sie schneller trocknen. So vermeidet man außerdem üble Gerüche und die Absorbierungseigenschaften dieser Sohle, die man auch "Sauberkeitssohle" nennt, bleiben erhalten.

REINIGE REGELMÄSSIG DIE LAUFSOHLE MIT EINEM WEICHEN TUCH

Die Laufsohlen unserer Kinderschuhe lassen sich ganz einfach mit einem feuchten Schwamm reinigen ohne, dass man fest reiben muss! Denke daran, sie regelmäßig zu reinigen, damit sich der Schmutz nicht ansammelt und sich in der Tiefe festsetzt.

REINIGE DEN OBERTEIL DES SCHUHS MIT KLAREM WASSER

Der "Schaft" unserer Kinderschuhe, das heißt alles, was sich oberhalb der Sohle befindet, ist mit einem wasserabweisendem Material beschichtet. Du kannst diesen Schuhteil so oft wie nötig mit einem weichen Tuch oder einem feuchten Schwamm reinigen, genau wie die Außensohle.

SCHLIESSE DIE KLETTVERSCHLÜSSE IMMER, AUCH WENN DIE SCHUHE NICHT GETRAGEN WERDEN

Falls es sich um Kinderschuhe mit Klettverschluss handelt, müssen diese immer gut geschlossen sein, egal ob die Schuhe getragen werden oder nicht, damit die Haftung optimal bleibt. Staub und Gras könnten sich sonst absetzen und die Wirksamkeit des Kletts beeinträchtigen.

Zöger nicht deinem Kind zu zeigen, wie es geht, das ist sehr wichtig, auch dafür, dass der Fuß immer guten Halt hat.

Um das Klett zu reinigen: biege den weichen Teil des Klettverschlusses hoch und reibe die beiden Teile gegeneinander. Der angesammelte Staub wird eine Kugel formen, die nur noch mit der Hand oder mit einer Pinzette entfernt werden muss. Der andere Teil des Klettverschlusses, der den weicheren Teil festklammert, kann mithilfe einer kleinen Bürste gereinigt werden.

ES WIRD DAVON ABGERATEN, DIE SCHUHE IN DER MASCHINE ZU WASCHEN

Dabei riskierst du, das Material wie den Klebstoff und den Schaum zu schädigen, aus denen die Kinderschuhe bestehen. 

HIER FINDEST DU MEHR TIPPS ZU SPORT UND KIND

Tipps
Wenn dein Kind dich so auf dem Roller sieht, dann ist es klar, dass es das auch können möchte. Bist du bereit, deinem Nachwuchs diesen Sport näherzubringen? Bevor ihr gemeinsam losziehen könnt, haben wir ein paar Tipps, damit der Start gelingt.
Tipps
Dein Kind möchte gerne Tennis spielen, kann sich jedoch aufgrund des großen Angebots nicht entscheiden. Was hältst du von ein wenig Hilfe, um die richtige Wahl in Bezug auf den Tennisschläger zu treffen?
Tipps
Die Auswahl der richtigen Tennisschuhe für dein Kind ist äußerst wichtig, denn es wird sie bei jedem Training und Wettkampf tragen. Mit unserer Beratung helfen wir dir, die besten Tennisschuhe für dein Kind zu finden.
Tipps
Beim Kauf eines Kinderrads stößt man sehr schnell auf das Wort „Zoll“. Selbst wenn man möglicherweise weiß, wie viel Zoll das eigene Rad hat, wird es kompliziert, wenn man ein 14 Zoll-Rad von einem 16 Zoll-Rad unterscheiden soll. Erklärungen sind daher willkommen ...
Tipps
Dein Kind ist für erste Fahrradfahrten zusammen mit Dir bereit? Damit du bedenkenlos und sicher mit deinem Kind losfahren kannst, schütze es in der ihm neuen Situation mit dem richtigen Zubehör. Helm, Knie- und Ellenbogenschützer, Beleuchtung oder Abstandhalter ... Für einen sicheren Einstieg gibt es zahlreiches Zubehör!
Tipps
Futsal Kind
Dein Kind will Fußball spielen und du fragst dich, ob es mit diesem Sport wohl klarkommen wird? Was die Intensität angeht, hält Futsal alles, was es verspricht! Da Futsal seinen Spielern enorm viel Spritzigkeit, Rhythmus und Ausdauer abverlangt, wird es die athletischen Fähigkeiten und die Ausdauer deines Kindes stark verbessern
Tipps
kids walking
Dein Kind hat vor Kurzem ein Paar Newfeel-Schuhe bekommen? Sie sollen ihn bei seinen sportlichen oder täglichen Aktivitäten begleiten. Hier sind unsere 6 Pflegetipps, um die Schuhe so lange wie möglich auf dem neuesten Stand zu halten ... oder sie zum Leuchten zu bringen!
Tipps
tri
Egal ob beim Spielen am Wasser, beim Sandburgen bauen oder bei ersten Surfversuchen: Das UV-T-Shirt begleitet und schützt die Kleinsten wirksam in jeder Situation. Schauen wir uns das Sonnenschutzwunder genauer an!
Tipps
Kinderski
Zusammen mit den Kindern die Pisten zu erkunden, zählt zu den wohl schönsten Momenten des gemeinsamen Skiurlaubs.
Tipps
Vom ersten Fahrrad für kleine Kinder bis hin zu Fahrrädern für Kinder ab zwölf Jahren kommt es immer auf die Faktoren Gleichgewicht, Unterstützung beim Lernen, Größe, Sicherheit und Komfort an.
SEITENANFANG