BASKETBALL ENTDECKEN: GESCHICKLICHKEIT UND TEAMPLAY OB IN DER HALLE ODER AUF DEM FREIPLATZ

Du bist basketballinteressiert und schaust dir gerne Spiele an, aber du warst selber noch nie auf dem Court? Unser kleiner Leitfaden gibt dir einen kleinen Einblick in diese athletische und hochspannende Sportart.

Welche Regeln muss man als Einsteiger beachten? Welche Ausrüstung benötigt man, um überall zu spielen? Wir stellen hier die Grundlagen dar, um dir einen guten Einstieg in diese spektakuläre Sportart zu bieten!

 

 

 

WAS IST BASKETBALL?  

Basketball entstand an einem trüben Regentag im Dezember 1891 in Massachusetts in den Vereinigten Staaten. James Naismith, ein inspirierter Sportlehrer, war auf der Suche nach einer Indoor-Aktivität für seine Schüler, die sehnsüchtig auf den Frühling warteten. Er hängte also zwei Körbe an eine 3,05 Meter hohe Rampe und teilte seine Spieler in zwei Teams ein, Ziel des Spiels war es, den Ball in den Korb zu werfen. Nicht nur mit dem Ball ging es los, auch die Geschichte begann hier.

Seit seinen offiziellen Anfängen in amerikanischen Sporthallen ist Basketball zu einer der bedeutendsten Sportarten in Amerika und Europa geworden. Jetzt ist Asien an der Reihe sich für diese Sportart zu begeistern, die vielmehr auf Geschicklichkeit, dem Teamgeist und Bewegung beruht, als auf Kraft und Körperkontakt.

Abgesehen davon, dass Basketball in allen Sporthallen gespielt werden kann, wo sich Körbe befinden, kann es sich an jedes Spielfeld in jeder Umgebung anpassen. Ein einfacher Korb in deinem Garten reicht aus und du kannst deiner Familie das Spiel beibringen.

Der berühmte orangene Ball hängt auch eng mit der urbanen Kultur zusammen, eine Variante ist deshalb der Streetball. Er wird im Freien auf den berühmten Spielfeldern aus Beton oder Tartan gespielt und fördert spektakuläre und unterhaltsame Spiele 1 gegen 1 und 3 gegen 3.

Wenn du einmal Geschmack an Basketball gefunden hast, folgt es dir überall hin, von klassischen Spielen innen bis hin zu den Partien zwischen Freunden oder Unbekannten auf Spielterrains im Viertel.

 

BASKETBALL: WELCHE POSITION PASST ZU DIR?

Deine Position im Team hängt von deinen Fähigkeiten und meistens auch von der Körpergröße ab: Die Positionen 1 (Point Guard) ist für den Spielaufbau zuständig und häufig der kleinste Spieler auf dem Platz. Dafür hat er ein sehr gutes Ballgefühl und setzt durch seine Übersicht seine Mitspieler gekonnt in Szene. Die Positionen 2 (Shooting Guard) und 3 (Small Forward) sind die sogenannten Flügelspieler. Der Shooting Guard ist in der Regel der beste Schütze in der Mannschaft, wohingegen der Small Forward etwas größer und der Allrounder ist, der auch gut werfen und dribbeln kann, zur Not aber auch unterm Korb aushilft. Die großen Brocken auf den Positionen 4 und 5 spielen meist in Korbnähe. 

Geschicklichkeit, Gelassenheit, Rhythmus und Vorausschauung sind die Schlüssel für dieses Spiel, das wiederholte Anstrengungen während kurzer Perioden erfordert.

Um sicher zu gehen, dass keine Gesundheitsrisiken für dich bestehen, solltest du jedoch zuvor deinen Arzt konsultieren.

 

KÖRPERLICHER UND MENTALER NUTZEN VON BASKETBALL

Basketball ist ein Sport, die Geschicklichkeit und Kraft miteinander verbindet.

Es handelt sich um eine sehr schnelle Sportart, nicht nur körperlich sondern auch mental. Es werden sehr viele Spielzüge einstudiert, um den Gegner auszuspielen und letztendlich das Match für sich zu entscheiden. Dass hierbei die Teamchemie stimmen muss, ist selbsterklärend. Dabei gibt es natürlich die unterschiedlichsten Spielertypen. Sei es der filigrane Distanzschütze, der durch eine hohe Trefferquote besticht, oder der Kämpfer unter den Körben, der sich für die Drecksarbeit nicht zu Schade ist und durch seine Energie seine Mitspieler ansteckt und zu Höchstleistungen antreibt.

Beim Basketball lernt man sehr viel über Teamzusammenhalt und dass jeder seinen Teil beitragen muss, um erfolgreich zu sein. Eine gute Kommunikation zwischen den Mitspielern untereinander und zwischen Spielern und dem Trainern ist unerlässlich, um als Einheit aufzutreten und seine Ziele zu erreichen. In vielerlei Hinsicht lässt sich dadurch die Gruppendynamik, die im Basketball entsteht, auch mit dem Arbeitsleben vergleichen.

Basketball ist aber nicht nur eine Sportart, es ist vielmehr ein Lifestyle. Basketball, Mode und Musik gehen hier Hand in Hand und sind ein großer Einflussfaktor für die Spieler.

 

 

GRUNDREGELN FÜR BASKETBALL-EINSTEIGER

Basketball wird mit zwei Teams gespielt. Du musst Punkte erzielen, indem du den Ball in den Korb wirfst.

Kontakte mit dem Spieler, der den Ball hat, werden als Foul angesehen. Nach fünf Fouls erfolgt der Ausschluss! Wenn der Angreifer für den Kontakt verantwortlich ist, handelt es sich um ein Offensivfoul.

Wenn du dich mit dem Ball in der Hand bewegen möchtest, musst du dribbeln und ihn so vom Boden abprallen lassen. Hörst du auf zu dribbeln, musst du passen oder werfen.

Du hast das Recht auf zweimal Aufzutreten, ohne zu dribbeln, das heißt du kannst einen Doppelschritt oder ein kompletter Sprung machen.

 

DIE BASKETBALL-AUSRÜSTUNG: WAS BRAUCHE ICH FÜR EINEN GUTEN EINSTIEG?

Du benötigst nur einen Ball und geeignete Schuhe - besonders um deine Knöchel zu stützen. Auch mit nur einem Korb auf einem halben Spielfeld kannst du ein Match bestreiten. Viele spielen in Shorts und ärmellosem Trikot und wahlweise auch in Kompressionstights - lang oder kurz - und Sleeves für Beine und Arme, die für die Optik genauso wichtig wie für den Schutz sind. Denn wie gesagt, Basketball vereint urbane Kultur und sportliche Leistung.

DU HÖRST DEN RUF DER KÖRBE? TEILE UNS DEINE ERSTEN ERFAHRUNGEN MIT BASKETBALL IM KOMMENTAR MIT. UND NATÜRLICH DARFST DU UNS AUCH SAGEN, OB DIR DIESER ARTIKEL GEFALLEN HAT!

ENTDECKE UNSERE AUSWAHL AN TIPPS

Tipps
Bei der Auswahl eines guten Paars Basketballschuhe solltest du besonders auf deine Knöchel achten, damit sie gut vor eventuellen Verletzungen und chronischen Schmerzen geschützt sind.
Tipps
DECATHLON hilft dir dabei, den Ball zu finden, dessen Größe und Material am besten zu deinen Bedürfnissen und Vorlieben passen, sodass du noch mehr Spaß an diesem Mannschaftssport haben kannst.
Tipps
Der Körper ist aufgrund der Außentemperaturen und der Anstrengung großen Temperaturschwankungen ausgesetzt. Damit du dich wohlfühlst und trocken bleibst, verfügt KIPSTA über ein umfassendes Sortiment an Unterwäsche, die sich wie eine zweite Haut anfühlt. Welche Unterwäsche ist die richtige für welche Wetterbedingungen?
SEITENANFANG