3 GUTE GRÜNDE, UM ZU HAUSE ZU LAUFEN!

Um den Kapriolen des Wetters ein Schnippchen zu schlagen ist ein Laufband ideal geeignet! So kannst du regelmäßig dein Ausdauertraining zu Hause absolvieren.

Hier findest du drei gute Gründe um in deinem Tempo zu laufen, bis du dein Ziel erreicht hast!

TRAINING ZU HAUSE

Das Laufband bietet ähnliche Trainingsmöglichkeiten wie Jogging oder Walken. Du musst nur nicht mehr das Haus dafür verlassen: das Laufband bietet dir dasselbe Training - nur zu Hause. 

ERREICHE ALLE DEINE ZIELE!

Lauf- und Walkingbänder ermöglichen ein umfassendes Ganzkörpertraining. Sie werden normalerweise genutzt um:

- die Ausdauer zu verbessern und das Herz-Kreislauf-System zu fördern

- sich fit zu halten

- Gewicht zu verlieren

- für Reha-Maßnahmen.

DEIN TRAINING: DEIN TEMPO

Das Laufband wird gleichermaßen von Einsteigern wie auch von versierten Sportlern genutzt.

 

Wenn du Einsteiger bist, nutze das Laufband für das Walking-Training oder einfaches Gehen. Die Geschwindigkeit wird ganz einfach auf dem Bildschirm eingestellt. Sobald dir die Geschwindigkeit zu leicht erscheint erhöhe die Laufgeschwindigkeit.

Einige Laufbänder, wie das Domyos TC5, ermöglichen das Laufen auf einer geneigten Fläche: das ist eine sportliche Übung, die zu den anspruchvollsten Trainingsplänen passt.

 

Ein Rat: wenn du das Laufband nutzt um Gewicht zu verlieren, ist es empfehlenswert, im Ausdauerbereich zu trainieren. Das bedeutet moderates Training auf langer Dauer (30 bis 45 Minuten mindestens). Je mehr du an der Ausdauer arbeitest, desto mehr schöpfen deine Muskeln aus der Reserve im Unterhautfettgewebe, was förderlich für den Gewichtsverlust ist. 

DIESE TIPPS KÖNNTEN DICH AUCH INTERESSIEREN

Tipps
Blonde Frau joggt auf Laufband T9000C im Wohnzimmer
Das Training auf dem Laufband ist ideal, um in Form und gesund zu bleiben oder die Leistung zu verbessern. Man kann jederzeit zuhause trainieren – ganz egal, wie das Wetter ist! Möchtest du ein Laufband kaufen, weißt aber nicht, für welches Modell du dich entscheiden sollst? Dann befolge den Ratgeber!
SEITENANFANG